Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist Skytec Aerospace ein besonderes Anliegen. Skytec Aerospace verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, TKG 2003). In dieser Datenschutzerklärung informiert Skytec Aerospace sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung.

Kontaktdaten des Verantwortlichen
Skytec Aerospace GmbH
Jutesiedlung 31
2491 Neufeld an der Leitha
Tel.: +43 (0)664 18 75 417
Mail: manfred.leser@skytec-aero.com

Ein gesonderter Datenschutzbeauftragter ist im Unternehmen nicht bestellt, da die gesetzlichen Voraussetzungen des Art 37 DSGVO nicht vorliegen.

Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlagen
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Informationen sind nur für die persönliche Verwendung bestimmt. Jede weitergehende Nutzung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne Zustimmung des Website-Inhabers, ist untersagt. Hyperlinks auf diese Website sind willkommen. Jede Einbindung einzelner Seiten unseres Angebotes in fremde Frames ist zu unterlassen.

 

Erforderlichkeit
Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten an die Skytec Aerospace GmbH ist für den Abschluss und die Erfüllung des Vertrages sowie die Bearbeitung einer Anfrage erforderlich. Eine Nichtbereitstellung dieser Daten hätte zur Folge, dass eine Bearbeitung einer Anfrage oder eine Geschäftsbeziehung nicht begründet werden kann bzw. beendet werden müsste.

Empfänger der Daten
Zunächst ist der Empfänger der personenbezogenen Daten der betroffenen Person die Skytec Aerospace GmbH oder dessen Erfüllungsgehilfen.

Die personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Vertragsanbahnung bzw. Vertragserfüllung an Dritte zum Zweck der Vertragserfüllung weitergeleitet. Zum Zweck der Kundenvertragsverwaltung, des Marketings, der Buchhaltung, Steuerberatung werden die Daten an Dritte weitergeleitet. Weiterleitungen von personenbezogenen Daten erfolgen jedoch nur in jenem Ausmaß, der zur Erfüllung dieses Zweckes unbedingt notwendig ist, wobei entsprechende Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarungen bestehen.

Ebenso werden personenbezogenen Daten nach Aufforderung an Behörden, Gerichte weitergeleitet.

Es besteht nicht die Absicht, die personenbezogenen Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation zu übermitteln; hiervon ausgenommen ist der Fall, dass ein Kunde oder ein Lieferant seinen Firmensitz außerhalb der Europäischen Union hat, wobei in einem solchen Fall Datenübermittlung nur unter Beachtung der Art 44-50 DSGVO erfolgen.

 

Rechte der betroffenen Personen
Erteilte Einwilligungen können (auch einzeln) jederzeit durch schriftliche Nachricht an die oben angeführte Kontaktmöglichkeit widerrufen werden. Durch den Widerruf werden die bis dahin erfolgte Verarbeitungen nicht unzulässig (keine Rückwirkung des Widerrufs).

Ebenso bestehen die Rechte auf Auskunft (Art 15 DSGVO), Berichtigung (Art 16 DSGVO), Löschung (Art 17 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art 18 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art 19 DSGVO) und das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO).

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich an den o.a. Verantwortlichen oder bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig (dsb@dsb.gv.at).

 

Dauer der Verarbeitung
Die personenbezogenen Daten werden zumindest für die Dauer eines Vertrages sowie nach dessen Beendigung für 3 weitere Jahre aus Gründen der Beweisbarkeit gespeichert bzw. werden die Daten aufgrund gesetzlicher Bestimmungen wie der Bundesabgabenordnung für 7 Jahre oder aus Gründen der Produkthaftung 10 Jahre aufbewahrt.

Daten von Interessenten werden spätestens nach 2 Jahren gelöscht.

 

Cookies
Beim Besuch dieser Website werden Informationen („Cookies“) auf Ihrem Rechner abgespeichert, die es der Website erlauben, Sie bei weiteren Besuchen wiederzukennen. Hiermit kann die Website optimal an Ihre Interessen angepasst werden. Wenn Sie mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner nicht einverstanden sind, deaktivieren Sie bitte die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser. Skytec Aerospace weist Sie jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

 

Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf Angemessenheitsbeschluss C(2016) 4176 der Europäischen Kommission (EU-USA: „Privacy Shield“).

Google Analytics verwendet solche zielorientierten Cookies. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Newsletter
Wenn Sie sich für unseren Newsletter eintragen übermitteln Sie die oben genannten persönlichen Daten und geben uns das Recht Sie per E-Mail zu kontaktieren. Die im Rahmen der Anmeldung zum Newsletter gespeicherten Daten nutzen wir ausschließlich für unseren Newsletter und geben diese nicht weiter.

Sollten Sie sich vom Newsletter abmelden – Sie finden den Link dafür in jedem Newsletter ganz unten – dann löschen wir alle Daten die mit der Anmeldung zum Newsletter gespeichert wurden.